Wimpernlifting – der perfekte Schwung

Schöne und lang geschwungene Wimpern sind der Traum von jeder Frau. Das Wimpernlifting macht dies möglich – ganz ohne Wimpernzange oder Mascara. Das Wimpernlifting ist eine natürliche Alternative zur Wimpernverlängerung. Es werden jedoch keine künstlichen Wimpern eingesetzt, sondern die eigenen Naturwimpern durch ein schonendes Verfahren in den perfekten Schwung gebracht, was eine optische Verlängerung bewirkt.

CHF 85.– statt 110.–
60 Min.
inkl. Wimpern färben CHF 110.– statt 139.–

Was ist ein Wimpernlifting?

Beim Wimpernlifting werden die Härchen der Wimpern mit unterschiedlichen Chemikalien behandelt und so dauerhaft in Form gebracht. Die Wimpern werden in 3 Phasen geglättet, angehoben und gestreckt und überzeugen durch einen traumhaften Wimpernschwung.

 

Das Ergebnis:

  • Wimpern wirken optisch länger und voluminöser
  • Verleiht den Augen mehr Ausdruck
  • Wimpern wirken auch ohne Mascara wie getuscht

 

Die Vorteile:

  • Besonders natürliches Ergebnis
  • Schonender als Wimpernwelle (kein Knick)
  • Preisgünstiger als Wimpernverlängerung
  • Haltbarkeit von ca. 4-6 Wochen

Behandlungsablauf Wimpernlifting

Das Wimpernlifting erfolgt in 3 Phasen. Zuerst wird die Augenpartie sorgfältig von Fetten befreit und gründlich gereinigt. Im Anschluss werden spezielle Silikonpads auf beiden Augenlidern direkt an den Wimpernkranz angebracht und die Wimpern darauf fixiert. Mit einer speziellen Lotion werden die Schwefelbrücken im Haar “gebrochen”. Die Wimpernhärchen können nun einfach nach oben geliftet werden. Auch die kleinen Wimpernhärchen kommen mit. Je nach gewünschtem Effekt unterscheiden sich die Gössen der Silikonpads. Nach einer Einwirkzeit von 15-20 Minuten wird die erste Lotion entfernt und eine zweite aufgetragen, welche die Wimpernbiegung fixiert. Anschliessend können die Wimpern je nach Wunsch noch gefärbt werden.


Nach der Behandlung

Eine spezielle Nachpflege ist beim Wimpernlifting nicht nötig. Generell sollte aber innerhalb der ersten 24 Stunden der Kontakt mit Wasser oder Dampf vermieden werden.