Kryolipolyse (Fett weg mit Kälte)

Die Kryolipolyse ist ein nicht-invasives Verfahren zur Fettreduktion an Bauch, Hüften, Po, Beine, Oberschenkeln und Doppelkinn. Die Behandlung zielt vorallem auf Fettpölsterchen ab, die mit Diäten und Sport nur schwer oder gar nicht zu reduzieren sind.

Einzelzone: CHF 270.– statt 370.–
60 Min.
(z.B. für Bauch)

 

Doppelzone: CHF 320.– statt 420.–
60 Min.
(z.B. Hüften, Beine, Oberarme)

 

3 Zonen: CHF 420.– statt 520.–
60 Min.
(z.B. für Beine und Bauch)

 

Anwendung bei:

  • Bauch
  • Hüfte
  • Oberschenkel / Reiterhosen
  • Oberarme

 

Die Vorzüge der Kryolipolyse

  • keine Schmerzen
  • nicht-invasiv
  • 20-30% Fettreduktion
  • keine Ausfallzeit
kryolipolyse zürich

Kryolipolyse Behandlungsablauf

Die Kryolipolyse Therapie dauert ca. 1 Stunde. Bei der Kälte-Anwendung wird das störende Fettgewebe kontrolliert heruntergekühlt. Die Kälteeinwirkung führt zu einer Kristallisation der Fettzellen, die somit gezielt zerstört werden. Das umliegende Gewebe wie Muskeln, Nerven und Haut sind davon nicht betroffen. Während der Behandlung wird die Haut mit einem speziellen Sensor überwacht, um eine sichere und stabile Behandlung zu garantieren. Im Medical Beauty Park arbeiten wir mit dem innovativen Gerät des Schweizer Herstellers Cryomed®.

Nach der Kryolipolyse Behandlung

Nach der Kryolipolyse können Sie ungehindert Ihrer normalen Aktivität nachgehen. Es besteht also keine Ausfallzeit. Während den nächsten 2-3 Monaten werden die abgestorbenen Fettzellen vom Körper abgebaut. Das endgültige Resultat der Fettreduktion ist nun sichtbar. Die Kryolipolyse ist in der Lage eine Fettreduktion von 20-30% zu erreichen. Die Behandlung führt aber nicht nur zum Fettabbau, sondern auch zu einer Straffung im Unterhautgewebe. Für noch bessere Ergebnisse, kann die Kryolipolyse mit der Endermologie kombiniert werden.

 

Egal ob Sie an Bauch, Hüften, Oberschenkeln oder Oberarmen Fett verlieren möchten, die Kältebehandlung ist die ideale Methode dafür. Bei starkem Übergewicht ist die Kryolipolyse nicht geeignet und bringt nicht das gewünschte Resultat.

 

Haben Sie Fragen zur Kryolipolyse? Wir sind jederzeit für Sie da unter 044 280 08 88

Höchste Qualitätsstandards

 

Da bei der Kryolipolyse-Behandlung hohe Qualitätsstandards wichtig sind, verlassen wir uns auf die neueste Technologie des Schweizer Herstellers Cryomed®.

 

Die Vorteile

  • Aktuellste Technologie
  • Verschiedene Größen der Handstücke
  • Einfache und schnelle Anwendung
  • Innovative 2-Phasen-Technologie
  • Parallele Behandlungen
  • Schweizer Hersteller

Häufige Fragen zur Kryolipolyse

Was ist Kryolipolyse?

Die Kryolipolyse ist ein nicht-chirurgisches Verfahren zur Fettreduktion, das durch gezielte Kühlung von Fettzellen deren Abbau bewirkt, ohne die umliegende Haut zu schädigen. An den behandelten Stellen können mit einer Behandlung ca. 20 – 25 Prozent des Fettgewebes abgebaut werden.

Wie funktioniert Kryolipolyse?

Das Behandlungsareal wird mit einem Applikator durch ein Vakuum eingesogen. Durch die Kühlungspaneele im Applikator werden die Fettzellen (Adipozyten) durch kontrollierte Kühlung auf eine niedrige Temperatur gebracht. Dies führt dazu, dass die Fettzellen kristallisieren und sich allmählich abbauen, während umliegendes Gewebe unversehrt bleibt.

Für wen ist die Kryolipolyse geeignet?

Kryolipolyse bietet eine geeignete Lösung für gesunde Personen, die lokale Fettansammlungen reduzieren möchten. Die Vorteile dieser Methode stehen sowohl Frauen als auch Männern offen, und aufgrund ihrer sanften Natur kann sie auch von älteren Menschen genutzt werden. Für Personen mit starkem Übergewicht, Schwangere sowie Personen mit Herz-, Nieren- oder Lebererkrankungen ist die Kryolipolyse ungeeignet.

Welche Bereiche können mit Kryolipolyse behandelt werden?

Typische Behandlungsbereiche für Kryolipolyse sind Bauch, Taille, Oberschenkel, Hüften, Rücken und Doppelkinn. Das Verfahren kann an verschiedenen Körperregionen angewendet werden, wo hartnäckige Fettpolster vorhanden sind.

Ist die Kryolipolyse schmerzhaft?

Die Kryolipolyse wird in der Regel als schmerzarm empfunden. Zu Beginn der Behandlung kann es aufgrund der intensiven Kälte im behandelten Bereich zu einem leichten Ziehen oder Piksen kommen, was für einige Kundinnen und Kunden kurzzeitig unangenehm sein kann. Nach etwa zehn Minuten lässt diese Empfindung nach, da das betroffene Areal durch die Kälte betäubt wird. Insgesamt ist die Kryolipolyse gut verträglich und leicht auszuhalten.

Wie lange dauert eine Kryolipolyse-Behandlung?

Die Dauer einer Kryolipolyse-Behandlung variiert je nach den zu behandelnden Bereichen und der Anzahl der benötigten Anwendungen. In der Regel die Behandlung ca. 60 Minuten.

Wann sind Ergebnisse nach einer Kryolipolyse-Behandlung sichtbar?

Die Ergebnisse der Kryolipolyse sind nicht sofort sichtbar, da der Körper einige Wochen benötigt, um die abgebauten Fettzellen zu metabolisieren und auszuscheiden. Die meisten Kundinnen und Kunden sehen jedoch innerhalb von zwei bis drei Monaten nach der Behandlung eine sichtbare Reduktion der Fettansammlungen.

Welches Gerät verwenden wir bei Medical Beauty Park Zürich?

Da bei der Kryolipolyse-Behandlung hohe Qualitätsstandards wichtig sind, verlassen wir uns auf das innovative Gerät des Schweizer Herstellers Cryomed®.

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden

Bewertungen über Treatwell

Kryolipolyse funktioniert tatsächlich. Ich war ja sehr skeptisch. Aber man sieht den Erfolg. Ich bin so happy.

Anja

 

Super freundlich! Komme wieder. Und die Resultate der Kyrobehandlung werden sichtbar.

Anonym

 

Sehr freundliches Service, Fatima hat mich immer herzlich bedient. Gerne wieder

Myriam

 

Immer Tiptop, Studio sauber, Atmosphäre angenehm, Personal sehr nett, zuvorkommend und kompetent.

Anja

 

Everything is clean, welcoming, well organized. Fatima is talented and dedicated to her customers, she has that special touch and approach that Talked the time of treatment a bliss. She is the one that makes me come back.

Isabelle

 

Sehr schöner Salon und professionelle Behandlung

Anonym