Neue Expertin für Podologie in unserem Team – Herzlich Willkommen „Lorreine“

Podologie Zürich

Wir freuen uns, dass wir mit Lorreine eine neue Mitarbeiterin für die medizinische Fusspflege (Podologie) in unserem Team begrüssen dürfen. Lorreine besitzt das eidgenössische Fähigkeitszeugnis zur Podologin EFZ. Dank Ihrer Expertise können wir die ganze Bandbreite der Podologie anbieten. Insbesondere auch für Diabetikerfüsse. Lorreine steht Ihnen gerne beratend zur Seite. Die wichtigsten Fragen beantwortet Sie Ihnen bereits in diesem Artikel:

Lorreine, was ist eigentlich Podologie?

Die Podologie ist im Grunde eine medizinische Fusspflege, bei der es vor allem um die Gesundheit der Füsse geht. Anders als bei der kosmetischen Fusspflege, werden vor allem Probleme wie Hühneraugen, Hornhaut, eingewachsene Nägel und spezifische Probleme bei Diabetikerfüssen behandelt. Die Podologie kann auch eine Brücke zur Orthopädie sein.

Wann gehe ich zur Podologin?

Unsere Füsse tragen uns ein Leben lang. Umso wichtiger ist es, dass sie gesund bleiben. Gründe um zur Podologin zu gehen gibt es viele:

  • Fusspflege zur Prävention
  • Schmerhzafte Probleme wie Zehenfehlstellungen
  • Hühneraugen
  • Hornhaut
  • Eingewachsene Nägel
  • Fussprobleme bei Diabetes
  • Wohlfühlfaktor dank gepflegten Füssen

Die Podologie wird oft von älteren Personen und von Diabetikern in Anspruch genommen. Aber auch junge Menschen oder Personen, die sich und Ihren Füssen etwas Gutes tun möchten, sind bei uns im Medical Beauty Park jederzeit willkommen.

Was genau macht die Podologin?

 

Anfertigung von Orthosen

Bei schmerzhaften Problemen wie Zehenfehlstellungen fertigen Podologen passgenaue Abstandhalter für die Zehenzwischenräume an. Dafür verwenden Sie eine Formmasse, die nach der Anwendung schnell aushärtet (Orthose). Die Orthose korrigiert eine Fehlstellung und sorgt für eine dauerhafte Druckentlastung.

Nagelkorrekturspangen bei Nägeln mit der Tendenz zum Einwachsen

Eine Nagelkorrekturspange, auch Orthonyxiespange genannt, wird von unserer Podologin individuell angefertigt. Die Spange dient zur Behandlung von eingewachsenen Nägeln und von Rollnägeln. Oftmals ist sie eine mögliche Alternative zur Operation.

Nagelprothetik

Bei der Nagelprothetik wird die fehlende Nagelplatte mittels künstlichem Nagelmaterial ersetzt. Die Nagelprothetik schützt vor Nagelbettrückbildung und einer Nagelbettbeschädigung.

Wie sehen die Hygienestandards in der Podologie bei Medical Beauty Park Zürich aus?

Bei der medizinischen Fusspflege müssen zwingend die gesetzlichen Hygienestandards eingehalten werden, um Infektionen und Probleme vorzubeugen. Wir verwenden ausschliesslich sterile Instrumente.

Wie sieht die Podologie Ausbildung in der Schweiz aus?

Die Ausbildung zum Podologen EFZ ist eine dreijährige Vollzeit-Berufslehre, welche mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis abschliesst.

Was erwartet mich beim Besuch im Medical Beauty Park

Im Medical Beauty Park in Zürich dürfen Sie sich auf eine kompetente Fachberatung und eine saubere Arbeitsweise verlassen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit unserer Fusspflege ein Stück Lebensqualität schenken dürfen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.